Großer Erfolg für die erste Mannschaft der E-Junioren

Bericht: Caner Kazan

Mit sieben Siegen in sieben Spielen (21 Punkte) sicherte sich unsere erste Mannschaft der E-Junioren in der Saison 18/19 die Meisterschaft in der Kreistaffel 6.

Mit 47 erzielten Toren hatten die Jungs die beste Offensive und mit nur sieben Gegentoren die beste Abwehr in der Liga. Das zeigte, dass die Jungs als Mannschaft gut harmoniert haben und kein Problem in der Liga hatten.

Ein Lob haben natürlich nicht nur die Spieler verdient, sondern auch die Trainer und Mannschaftsbetreuer.

Caner Kazan, der selbst in der Aktiven Mannschaft des Esc Ulms spielt, übernahm die Mannschaft und sorgte dafür, dass die Jungs durch taktisches Verhalten den Gegnern überlegen waren. Er wurde unterstützt durch seine Co-Trainer Batuhan Karakaya und Yusuf Karatas. Mannschaftsmanager ist Samet Aydin, welcher sich schon jahrelang für den Jugendfußball im Esc Ulm einsetzt.

Als Ganzes haben sie sich als super Team geschlagen und somit sich die Meisterschaft verdient. Die Meisterschaft wurde groß auf dem Vereinsplatz gefeiert mit all den Eltern, Freunden und Fans.

Weihnachtsfeier bei der E-Jugend am 16. Dezember 2018

Fußballcamp Ostern 2016

Mardoche, Axel, Elron und Daniel haben über Ostern an einem Fußballcamp teilgenommen und hatten dort etwa 30 Stunden Fußballtraining. Morgens war Training in verschiedenen Bereichen und nachmittags fanden Turniere statt.  

Zum Schluss konnte die Gruppe des ESC Ulm mit noch zwei anderen Spielern den zweiten Platz erreichen.